Anmelden

Über uns

Die Neutestamentliche Gemeinde (NTG) ist eine Freikirche, die ihre Lokalitäten in den Vidmarhallen in Liebefeld bei Bern hat. Sie soll auf den Richtlinien der Bibel basieren und ist nach dem Vorbild der Christengemeinden im Neuen Testament aufgebaut. Die persönliche Beziehung zu Jesus Christus und der Zugang zu Gottes Wort, der Bibel, ist unsere Lebensgrundlage. Wir wollen den Glauben praktisch und konkret leben.

Uns ist die Gemeinschaft untereinander wichtig. Deshalb pflegen wir Beziehungen in Gesprächen, Gruppen oder während gemeinsamen Essen. In der NTG sind viele Nationalitäten vertreten, denn die Integration von Menschen fremder Herkunft und das Verständnis für andere Kulturen liegen uns am Herzen. Dementsprechend wird die Predigt auch in verschiedene Sprachen übersetzt.

Die NTG zählt etwa 230 erwachsene Gemeindebesucher und 70 Kinder. Sie kennt keine formale Mitgliedschaft und finanziert sich durch freiwillige Beiträge ihrer Mitglieder.

Was wir glauben

Wir glauben

· an die göttliche Inspiration und die Autorität der Bibel; 
· an Gott, den Schöpfer und Vater, an Seinen Sohn, Jesus Christus und an den Heiligen Geist;
· dass jeder Mensch in Sünde gefallen ist, was Leid und Schmerz für ihn selbst und andere bedeutet;
· dass Jesus Christus am Kreuz stellvertretend für uns gestorben ist;
· dass Jesus in Seiner Auferstehung Sünde und Tod überwunden hat;
· dass wir durch Busse die Vergebung und Gnade Gottes im Glauben an Jesus annehmen können;
·
 an die Wassertaufe der Glaubenden;
·
 an das Abendmahl;
· an die Taufe mit dem Heiligen Geist und an die Geistesgaben;
·
 an die Gemeindeverantwortung durch Apostel, Propheten, Evangelisten, Hirten, Lehrer, Älteste und Diakone (Epheser 4,11);
· an die sichtbare Wiederkunft von Jesus Christus;
· dass wir mit allen verbunden sind, die Jesus als ihren persönlichen Retter aufgenommen haben – unabhängig von Kirche, Konfession oder Gemeinde.

Was uns wichtig ist

Das Wort Gottes

In der Bibel steht: «Wir leben nicht vom Brot allein, sondern von jedem Wort Gottes!» (Lukas 4,4). Das Wort Gottes ist wie Nahrung: Wir sollen hungrig nach dem Wort sein, das mit geistlicher und unverfälschter Milch verglichen wird (1.Petrus 2,2). In der Gemeinde wollen wir einander helfen, den Zugang zum Wort zu finden und Gelerntes im Alltag anzuwenden. Erkenntnis ist Stückwerk, so wollen wir voneinander lernen und in der Erkenntnis von Gottes Wort wachsen.

Gottes Willen tun

Ein Leben mit Gott ist nicht langweilig, sondern steckt voller Überraschungen. Unser Anliegen ist, den Willen Gottes als Einzelne und als Gemeinde kennenzulernen, zu verstehen und das Erkannte aktiv umzusetzen.

Der Heilige Geist

Der Heilige Geist bringt Licht und Wärme in unser Leben. Wir glauben, dass der Heilige Geist die Bibel, Gottes Absichten, seine Liebe und Freude in unserem Leben spür- und erlebbar macht.

Verbindliche Gemeinschaft in der Gemeinde

Gute Beziehungen mit anderen zu haben, ist ein Grundbedürfnis jedes Menschen. Die Gemeinde ist ein Ort, wo Beziehungen geknüpft und gepflegt werden können. Es ist ermutigend, wenn wir uns regelmässig und verbindlich mit Menschen treffen, die den gleichen Weg mit Jesus gehen wollen.

Unsere Gottesdienste

Jeden Sonntag

10:00 Uhr mit Mittagessen
17:00 Uhr mit Abendessen

Lobpreis, Predigt, Gebet, Sonntagsschule, Kinderhüte, Gemeinschaft

> mehr Informationen

Die Bibelschule

Am Freitag und Samstag hast du die Möglichkeit, deine Bibelkenntnisse zu vertiefen.

Lernen fürs Leben – die Gemeinde­bibel­schule stellt sich vor:

> Bibelschule

Agenda

Bei uns finden jede Woche mehrere Anlässe in verschiedenen Alters- und Interessengruppen statt. Mach dir in unserer Agenda einen Überblick von unserem Angebot!

> Agenda